logo caritas

Ehrenamtliche Initiativen, die sich in Corona-Zeiten um Senioren und Menschen mit Vorerfahrungen kümmern.

Sie kaufen Produkte des täglichen Bedarfs ein: Lebensmittel, Tiernahrung, Hygieneartikel und übernehmen Botengänge zur Apotheke oder Post. Dazu gehört z. B. die Initiative Solidarität in Kitzingen und Umgebung.

In Dettelbach hat sich nun eine weitere Gruppe von engagierten Leuten gebildet: „FÜREINANDERSORGEN“

Dieses HILFSANGEBOT IN DETTELBACH (Einkaufen, Botengänge, Gassi gehen, per Telefon oder E-mail etwas gegen die Einsamkeit unternehmen etc.) wendet sich an Menschen aus Dettelbach und den Ortsteilen (Bibergau, Brück, Effeldorf, Euerfeld, Mainsondheim, Neues am Berg, Neusetz, Schernau und Schnepfenbach).

Wenn Sie Hilfe brauchen oder mithelfen möchten, rufen Sie bitte an unter 0177 / 770 83 55 (Montag bis Sonntag, 9.00 – 18.00 Uhr) oder schreiben Sie eine E-mail an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 
Über "wirKT" finden Sie eine Auflistung aller ehrenamtlichen Bürgerschaftshilfen im Landkreis Kitzingen: Corona-Hilfe LK Kitzingen

 

­