logo caritas

  • Teaser Unterstuetzung Und Hilfen

  • Angebote in Betreuungsgruppen für Erkrankte
  • Vermitteln von Kur - und Urlaubsangeboten
  • Angebote zu Demenz und Pflege
  • Gesprächskreis pflegende Angehörige
  • Vermittlung von Alltagsbegleitern

Die Fachstelle für pflegende Angehörige vermittelt Hilfen für den häuslichen Bereich. Ziel ist dabei, die pflegenden Angehörigen stundenweise zu entlasten. Unsere Alltagsbegleiter unternehmen Spaziergänge, beschäftigen und unterhalten die Erkrankten. Sie begleiten zu Arztbesuchen und stehen bei Verhinderung der pflegenden Angehörigen als Betreuungskraft zur Verfügung. Unsere Mitarbeiter sind geschulte Laienhelfer. Die Einsätze können über die Pflegekasse abgerechnet werden.
„Wir vermitteln Alltagsbegleiter"

Angebote in Betreuungsgruppen

Während die Erkrankten drei Stunden gefördert und betreut werden, können pflegende Angehörige eine Auszeit nehmen. Die Gruppen finden regelmäßig, einmal wöchentlich statt. Die Kosten können über die Pflegekasse abgerechnet werden. Bitte vereinbaren Sie einen Gesprächstermin in unserer Beratungsstelle, falls Sie an der Teilnahme in einer unserer Gruppen interessiert sind.

Unsere Betreuungsgruppen, donnerstags von 14:00 bis 17:00 Uhr
siehe Termine

  • Im Stadtteilzentrum Siedlung, Königsberger Str. 11, 97318 Kitzingen
  • Begegnungshaus Arche – Pfarreiengemeinschaft, Am Stadtgraben 13, 97359 Schwarzach am Main

Bitte melden sie sich telefonisch an: 09321 267297-10

Kur- und Urlaubsangebote für pflegende Angehörige

http://www.vernetzung-mainrhoen.de/urlaub-mit-demenzerkrankten/
Vermittelt werden Kuren und Urlaube für pflegende Angehörige, auch gemeinsam mit dem Erkrankten. In Gesprächen mit Ihrer Pflege- und Krankenkasse helfen wir, die Finanzierung zu klären.

Angebote zu Pflege und Demenz

siehe Termine

Das Wissen zu Umgang und Kommunikation mit Demenzkranken kann das familiäre Miteinander positiv beeinflussen. Auch Pflegehandgriffe wie Lagerung, Transfer und Wundversorgung geben Sicherheit, das Richtige zu tun, Pflegefehler zu vermeiden und die eigene Gesundheit zu schonen. Wir vermitteln und organisieren Schulungen zur Verbesserung Ihrer Pflegekompetenz.

Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz

siehe Termine

Der Gesprächskreis bietet Pflegenden die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen über Erfahrungen, Belastungen, Ängste und Sorgen auszutauschen. Das Gefühl nicht allein zu stehen kann entlastend und ermutigend wirken.

Vermittlung von Hilfen zur Betreuung, im Haushalt, für Arztbesuche und Spaziergänge oder Besorgungen

  • längerfristige Betreuung und Hilfen
  • kurzfristige Hilfseinsätze
  • spontane und einmalige Hilfen

Taschengeldbörse Kitzingen: http://www.jungstil-kitzingen.de/freizeit/was-ist-das/

Wir finden Lösungen

­