logo caritas

  • Teaser Schulungen Und Vortraege

Mögliche Themen

Demenz verstehen - Umgang mit Demenzerkrankten
Demenz ist mehr als eine Gedächtnisstörung. Sie zieht das ganze Sein des Menschen in Mitleidenschaft: Wahrnehmung, Verhalten und Erleben. Die Patienten sind aufgrund ihrer Krankheit immer weniger in der Lage, sich ihrer Umgebung anzupassen und ihren Alltag bewusst zu gestalten. Deshalb hängt ihr Wohlbefinden in großem Maße davon ab, wie sich die Umwelt, ihre Angehörigen und die Pflegenden auf ihre Beeinträchtigungen einstellen.

Gesund Altern – aktiv und bewusst am Leben teilnehmen
Unsere Einstellungen, Lebensführung und sozialen Kontakte sind mitverantwortlich, wie wir altern. Welche Faktoren können meine Leistungsfähigkeit erhalten und wie kann ich bei gesundheitlichen Einschränkungen längst möglich eigenständig und selbstbestimmt leben?

Möglichkeiten, die kognitiven Leistungen zu trainieren
Körperliche und geistige Fitness kann trainiert werden. Welche Methoden und Übungen sind zu empfehlen und was können sie bewirken?

Pflegegrade und die dazugehörigen Leistungen
Welche Leistungen der Pflegekassen gibt es, wie kann ich sie einsetzen und kombinieren? Wo gibt es Hilfs- und Entlastungsangebote und wie kann ich selbst aktiv werden?

Wir halten und vermitteln Vorträge und Schulungen zum Thema Demenz,
Alter und Pflege bei Ihnen, in der Gemeinde, in Ihrem Verein, in Ihrem Unternehmen
oder in Ihrer Einrichtung.

­